Oberstufengymnasium des Schwalm-Eder-Kreises

Kategorie: Allgemein (Seite 1 von 12)

Erfolgreiche Skiwoche der Sportleistungskurse

Nach drei Jahren Corona-Pause bestand erstmals wieder für die Sportleistungs- und Orientierungskurse die Möglichkeit, eine Skifreizeit durchzuführen. Als Zielort wurde das Skilanglaufmekka Seefeld in Österreich ausgewählt. Die Fahrt konnte in der letzten Woche des ersten Schulhalbjahres bei guten Schneeverhältnissen stattfinden.

Die Leistungskurse Stein und Eckhardt aus der Q1 sowie die Orientierungskurse Schreiber und Eckhardt mit gemeinsam 62 Schülerinnen und Schüler waren vor Ort. Für viele der Teilnehmenden war es die erste Erfahrung mit dem Skilanglauf.

Bei der fünftägigen Fahrt stand deshalb am ersten Tag auf der Piste bei strahlendem Sonnenschein zunächst die Skigewöhnung und erste Technikschulung auf dem Programm. Am zweiten Tag wurden bereits längere Ausfahrten auf Loipen der einfachen bis mittleren Kategorie gemacht. Am dritten Tag wurde dann die Wettkampfstrecke für den Abschlusstag befahren, die in Teilen mit der WM-Loipe von 2019 identisch war und mit der Kategorie „Schwarz“ zum schwierigsten Bereich gehört.

Ungeachtet dessen gelang es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in kurzer Zeit, sich an die Anforderungen anzupassen und schließlich am letzten Tag der Fahrt ein Rennen um die beste Zeit auf diesem Kurs auszutragen. Dabei wurden die Bedingungen noch zusätzlich erschwert, weil es der einzige Tag mit Schneefall und zugeschneiten Loipen war, was der Begeisterung aber keinen Abbruch tat.
Die Schülerinnen und Schüler sowie die acht teilnehmenden Sportlehrkräfte traten die Heimreise erschöpft, zufrieden und glücklich in dem Bewusstsein an, eine gute Zeit mit einem beachtlichen Lernzuwachs verbracht zu haben.

G. Dreßler

Morgen ausschließlich Distanzunterricht an der GSS

Aufgrund des vorausgesagten Wetterwechsels, der in Nordhessen morgen früh zu Eisregen und gefählicher Glätte führen soll, findet an der Geschwister-Scholl-Schule morgen ausschließlich Distanzunterricht nach Stundenplan statt.

Alle angesetzten Klausuren und Kommunikationsprüfungen werden verschoben. Die Ausweichtermine werden zeitnah bekanntgegeben.

Am Dienstag findet wieder Präsenzunterricht nach Plan statt.

Großer Erfolg für GSS-Turnerinnen

Beim diesjährigen Regionalentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ am 30. November 2022 konnte die Riege der Geschwister-Scholl-Schule einen ungefährdeten Sieg erringen.

Für die GSS turnten:
Elisabeth Bussiek (3. vr), Luna Grösch (2. vr), Nele Schmoll (3. vl) und Lucia Sinning (2. vl).
Betreuer*innen: Lisa Iwanowski (rechts) & Michael Eckhardt (links)

In der Sporthalle der Grundschule Söhrewald in Wellerode setzte sich das GSS-Quartett im Vierkampf an den Geräten Schwebebalken, Boden, Pferdsprung und Stufenbarren unerwartet deutlich mit über fünf Wertungspunkten gegen das in den letzten Jahren stets dominierende Goethegymnasium aus Kassel durch. Gleichzeitig bedeutet dieses Ergebnis für die von Christian Khin trainierten Damen die Qualifikation für das Landesfinale in Limburg.

Michael Eckhardt

 
« Ältere Beiträge